Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Dietrichstein, Franz Joseph Fürst von
An Franz Joseph Fürst von Dietrichstein, Wien, 4. Juni 1818, Mährisches Landesarchiv, Brünn. FA Dietrichstein, G 140, Karton 580, Inv.-Nr. 2446/52, Bl. 132-132v 1818

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id5007
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Dietrichstein, Franz Joseph Fürst von
AusstellungsortWien
Datum4. Juni 1818
Handschriftl. ÜberlieferungMährisches Landesarchiv, Brünn. FA Dietrichstein, G 140, Karton 580, Inv.-Nr. 2446/52, Bl. 132-132v
Format/Umfang2 eighd. beschr. Seiten
IncipitDas Factum ist, daß mein Jäger
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Franz Joseph Fürst von Dietrichstein Wien, 4. Juni 1818 Das Factum ist, daß mein Jäger mir Ihr Paket wirklich in die Hände gegeben hat, daß ich es aber, da ich gerade in den Wagen steigen wollte, in der Geschwindigkeit weggelegt, und nachher vergessen habe, es wieder aufzusuchen. Die Bestellung ist also in größter Ordnung geschehen; und die scheinbare Unordnung war mein Schuld. Ueber den Artikel, unsre Schulden in England betreffend, habe ich mich gestern bereits erklärt. Daß die Baronin diesen Umstand relevirt hat, macht mir das größte Vergnügen, ob sich gleich darin ihr Oppositions-Geist aufs neue spiegelt. Ich bitte, [ihr] sie darüber von meiner Seite bestens zu complimentiren; doch // kan ich, selbst ihren schönen Augen, und ihrem kritischen Scharfsinn zu Liebe, diese wunde Stelle unmöglich berühren. Wenn Sie mit Genauigkeit wissen, oder ohne viel Beschwerde, zwischen Heute und Morgen mir anzeigen können, in welchem Jahre das letzte (nahmhafte) Emprunt, (vor 1815) bey uns gemacht worden ist, so bitte ich Sie, mich davon zu benachrichtigen. Ich g l a u b e, daß seit dem Luneviller Frieden, keine eigentliche Anleihe mehr Statt gefunden hat; doch bin ich dessen nicht ganz gewiß. Donnerstag 4 Juny. 18. Gentz. H: Mährisches Landesarchiv, Brünn. FA Dietrichstein, G 140, Karton 580, Inv.-Nr. 2446/52, Bl. 132-132v. x Bl., F: ; 2 eighd. beschr. Seiten. Empfangsvermerk von Dietrichstein: 4 Juni 18. D: bisher ungedruckt.