Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 3. Oktober 1831, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 75 1831

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4887
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Prokesch-Osten, Anton von
AusstellungsortWien
Datum3. Oktober 1831
Handschriftl. ÜberlieferungHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 75
Format/Umfang1 eighd. beschr. Seite
IncipitIch fahre heute vor dem Essen
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 3. Oktober 1831 Ich fahre heute vor dem Essen nicht in die Stadt, sondern auf den Abend, werde Sie aber bey Fanny, der ich zwischen 12 und 1 Uhr schreibe, anmelden. Gehen Sie doch auch einen Augenblick, in das Pilatsche Cabinet, wo Sie so manche g r ä m l i c h e finstre Stunde durchsessen haben ! Was Sie mir von gestern erzählen, freut mich. Wo S i e sind, kan immer nur gut von mir gesprochen werden. Gentz Die Post nach Constantinopel Mittwoch ab. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, , Bl. 75. x Bl., F: ; 1 eighd. beschr. Seite. Seite x: Adresse: Herrn Major v. Prokesch. Präsenzvermerk: 3. Okt. D: bisher ungedruckt.