These titles were already interesting to you:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 9. November 1831, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 115 1831

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4803
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Prokesch-Osten, Anton von
LocationWien
Date9. November 1831
Handwritten recordHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 115
Size/Extent of item1 eighd. beschr. Seite
IncipitIch frühstücke bey Fanny, die
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 9. November 1831 Mittwoch 9 November (Um 8 Uhr früh) Ich frühstücke bey Fanny, die, auf Anlaß einer Spitzbüberey des Duport, ihre Reise, anstatt S o n n a b e n d, erst M o n t a g antritt. Sie erhalten hiebey einige Couverts; für Papier werde ich auch sorgen. Was aber Ihre ältern Briefe betrift, so müßen Sie mir damit 8 oder 10 Tage Zeit laßen, weil ich in der nächsten Woche eine Revision meiner Papiere, zum Behuf eines großen Feuer-Gerichtes vornehmen will. Gentz Schreiben Sie mir ein Paar freundliche Worte, die ich bey Fanny erwarten werde. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, , Bl. 115. x Bl., F: ; 1 eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.