Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 4. Januar 1832, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 152 [?] 1832

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4367
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Prokesch-Osten, Anton von
AusstellungsortWien
Datum4. Januar 1832
Handschriftl. ÜberlieferungHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 152 [?]
Format/Umfang1 eighd. beschr. Seite
IncipitHiebey das Billet welches ich
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 4. Januar 1832 Hiebey das Billet welches ich Ihrem Briefe beyzulegen bitte. - Ich habe diesen Morgen Ihre Erinnerungen aus Aegypten hervorgesucht; es ist Sünde und Schande daß ich diese nicht gelesen habe; wenn Sie aber die Liste der Bücher, die ich seit einem Jahre lesen w o l l t e, und die alle ungelesen geblieben sind, sehen sollten, Sie würden m i t m i r darüber erschrecken 4 Jan. 32. Gentz H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, , Bl. 152 [?] x Bl. F: ; 1 eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.