These titles were already interesting to you:

Gentz ; Ompteda, Ludwig Karl Georg von
An Ludwig Karl Georg von Ompteda, Prag, November 1813, GStA PK, Berlin-Dahlem. I. HA Rep. 94 A, Sammlung Adam, Schuber Nr. 117 1813

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id3303
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Ompteda, Ludwig Karl Georg von
LocationPrag
DateNovember 1813
Handwritten recordGStA PK, Berlin-Dahlem. I. HA Rep. 94 A, Sammlung Adam, Schuber Nr. 117
Size/Extent of item2 Bl., F: 221mm x 177mm; 1 eighd. beschr. Seite
Places of printOmpteda-Nachlass, VI, Nr. 115, 244
IncipitIch habe Briefe aus Frankfurt
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Ludwig Karl Georg von Ompteda Prag, November 1813 Ich habe Briefe aus Frankfurt vom 17ten erhalten, und unter andern einen von Hardenberg, worin er mir schreibt: "Fürst Metternich lud mich gleich bey unsrer ersten Unterredung ein meinen Gesandschafts-Posten wieder öffentlich zu exerciren. Es geschieht bereits, und ist legaliter durch gewechselte Noten consentirt - Ich bitte, solches Ompteda, dem ich heute nicht schreiben kan, wissen zu laßen." - Dieses Auftrages entledige ich mich hiemit. Zugleich melde ich Ihnen, daß Napoleon am 9ten in Paris angekommen ist, und schike Ihnen ein Blatt, woraus Sie das Nähere wegen der Capitulation von D r e ß d e n, und die Uebergabe von S t e t t i n ersehen werden. Gentz. H: GStA PK, Berlin-Dahlem. I. HA, Rep 94 A, Sammlung Adam, Schuber Nr. 117. 2 Bl., F: 221mm x 177mm; 1 eighd. beschr. Seite. D: Ompteda-Nachlaß, VI, Nr. 115, 244.