Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Leiden, Carl
An Carl Leiden, Wien, 29. April 1829, Wienbibliothek im Rathaus, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. [?] 1829

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id2635
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Leiden, Carl
AusstellungsortWien
Datum29. April 1829
Handschriftl. ÜberlieferungWienbibliothek im Rathaus, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. [?]
Format/Umfang1 Bl., 1 eighd. beschr. Seite
IncipitOb Du gleich jetzt aus
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Carl Leiden Wien, 29 April 1829 Ob Du gleich jetzt aus dem Stande eines Miethe-Zahlenden in den glücklichern eines Miethe-Empfangenden übergetreten bist, so behalte ich mir nichts desto weniger vor Dir, so lange ich es irgend vermögen werde, den zeitherigen halbjährigen Mieth-Betrag zu verabfolgen, da ich es unbillig finden würde, daß Du von dem auf den Ankauf des Hauses in Weinhaus verwendeten Capital keine Zinsen ziehen solltest. Ich hoffe, Du wirst mit diesem Arrangement einverstanden seyn, und meiner guten Absicht dabey Gerechtigkeit widerfahren laßen. Gentz den 29 April 1829. H: Stadt- und Landesbibliothek, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. 1 Bl., F. ; 1 eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.