Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Fraenkel, David Joseph
An David Joseph Fraenkel, Berlin, 31. März 1799, GStA PK, Berlin-Dahlem. III. HA Ministerium der Auswärtigen Angelegenheiten, III, Nr. 9872, Bl. 31 1799

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id231
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Fraenkel, David Joseph
AusstellungsortBerlin
Datum31. März 1799
Handschriftl. ÜberlieferungGStA PK, Berlin-Dahlem. III. HA Ministerium der Auswärtigen Angelegenheiten, III, Nr. 9872, Bl. 31
Format/Umfang1 Bl., F: 318mm x 198mm; ¼ abgeschr. Seite von fremder Hand
IncipitIch werde Morgen früh um 7. Uhr
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn David Joseph Fraenkel Berlin, 31. März 1799 Abschrift Ich werde Morgen früh u m 7. U h r bei Ihnen sein, lieber Fraenkel; verlaßen Sie sich ganz auf die Rechtligkeit meiner Gesinnungen und auf meine wahre Freundschaft gegen Sie Gentz Sonntag den 31 Maerz Gehen Sie auf keinen Fall ehr aus, als bis ich bei Ihnen gewesen bin. H: GStA PK, Berlin-Dahlem. III. HA, Min. d. Ausw. Ang., III, Nr. 9872, Bl. 31. 1 Bl., F: 318mm x 198mm; ¼ abgeschr. Seite von fremder Hand. D: bisher ungedruckt.