These titles were already interesting to you:

Gentz ; Leiden, Carl
An Carl Leiden, Wien, 16. Januar 1823, Wienbibliothek im Rathaus, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. [?] 1823

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id1997
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Leiden, Carl
LocationWien
Date16. Januar 1823
Handwritten recordWienbibliothek im Rathaus, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. [?]
Size/Extent of item2 Bl., 1 ¼ eighd. beschr. Seite
IncipitIch schreibe Dir diese Zeilen
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Carl Leiden Wien, 16. Januar 1823 Wien den 16 Januar 1823. Ich schreibe Dir diese Zeilen, die einer unsrer Couriers mit nach P a r i s nimmt, aus zwey Ursachen, 1, um Dich zu benachrichtigen, daß ein sehr langes Schreiben von mir, datirt vom 10ten v. M. durch Rothschild über Frankfurt abgesendet worden ist. Da dies aber vielleicht später als das gegenwärtige ankommen mögte, so ist es gut, daß Du davon vorläufig unterrichtet seyst. 2, um Dich zu bitten, im Fall Du mir nicht von dem nehmlichen Papier, auf welches dieser Brief geschrieben ist, bereits geschickt hast, ja selbst, w e n n es geschehen wäre, wo möglich noch ein Viertel, oder ein halb Ries (so viel als Herr von Neumann übernehmen will) an mich abgehen zu laßen. Denn dies Papier ist mir nun einmal das liebste. Unvergoldet, ja selbst unbeschnitten, hätte ich es am aller liebsten. - Auch einige Pfund von dem kleinen feinen Siegellack wünsche ich noch. Blumen-Commissionen gebe ich Dir nicht weil gefährlich sind. Der Prinz Leopold von Coburg hat in meiner Abwesenheit mit großer Güte eine ganze Kiste der seltensten Pflanzen für mich aus England verschrieben; und als die Kiste hier ankam, war a l l e s, bis auf eine einzige Zwiebel, zu Grunde gegangen. Wir haben einen sehr bösen // Winter. Da ich aber meine Stuben wenig verlaße, und in diesen mich sehr wohl befinde, so kümmre ich mich nicht viel darum. Ich erwarte mit Sehnsucht Nachrichten von Dir; der Himmel nehme Dich in seinen besten Schutz ! Gentz H: Wiener Stadt- und Landesbibliothek, Wien. Handschriftensammlung, Inv.-Nr. 2 Bl., F. ; 1 ¼ eighd. beschr. Seite. Adresse: A Monsieur / Monsieur Charles Leiden / á / L o n d r e s. Eigenhd. Empfangsver- merk von Leiden: Received, January 31th 1823. Eigenhd. Vermerk von Leiden: Forwarded by MM Rothschild.D: bisher ungedruckt.