Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 7. November 1831, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 99v-100 1831

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id1949
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Prokesch-Osten, Anton von
AusstellungsortWien
Datum7. November 1831
Handschriftl. ÜberlieferungHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 99v-100
Format/Umfang1 ½ eighd. beschr. Seiten
IncipitSchönbrunn ist überstanden. Gestern Abend
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 7. November 1831 Schönbrunn ist überstanden. Gestern Abend habe ich den schrecklichen Ort verlaßen, und denke, mit Gottes Hülfe, denselben n i e wieder zu erblicken. - Der Fürst kömmt zwischen 1 und 2 in die Stadt. Zwischen 2 und 3 werde ich mich auf die Staatskanzley verfügen. - Wenn Sie es so einrichten könnten, lieber Freund, daß wir diesen Abend ein Paar Stunden mit einander zubringen könnten // würde ich es Ihnen Dank wissen. Erwarten Sie mich, wenn Sie können, bey Pilat, wo nicht, schreiben Sie mir ein Paar Worte. Gentz Montag d 7 November. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, Bl. 99v-100. x Bl., F: ; 1 ½ eighd. beschr. Seiten. D: bisher ungedruckt.