These titles were already interesting to you:

Gentz ; Stanhope, Philip Henry Earl of
An Philip Henry Earl of Stanhope, Wien, 19. Oktober 1828, The Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2 1828

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id1347
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Stanhope, Philip Henry Earl of
LocationWien
Date19. Oktober 1828
Handwritten recordThe Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2
Size/Extent of item2 Bl., F: 228mm x 187mm; 3 ½ eighd. beschr. Seiten
IncipitKaum 24 Stunden nach Abgang
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Philip Henry Earl of Stanhope Wien, 19. Oktober 1828 Wien den 19 October 1828. Kaum 24 Stunden nach Abgang meines letzten Schreibens, erhielt ich die Ihrigen, Mein Sehr verehrter Graf, vom 10ten und 16ten v. M. und las sie mit dem lebhaften Interesse, welches jede von Ihnen ausgehende Zeile mir einflößt. Zugleich brachte der Courier Ihr sehr angenehmes Geschenk für den Fürsten Metternich und mich, welches wir eben so wegen seiner innern Güte, als wegen seiner Neuheit und Merkwürdigkeit hochschätzen. Der Fürst trägt mir auf, Ihnen seinen verbindlichsten Dank dafür abzustatten. Ich, der ich kaum mehr weiß, in welchen Worten ich I h n e n noch danken soll, habe hiebey das beste Loos gezogen, indem ich das blaue Tuch für mich behalten, und die Hälfte des schwarzen obendrein erobert habe. Mein letztes Schreiben hat Ihnen einen neuen Beweis meines unbegränzten Vertrauens geliefert, zugleich aber Ihnen eine neue Last aufgelegt; denn ob ich gleich nur einen guten // Rath von Ihnen forderte, so weiß ich doch, wie ernsthaft Sie alles, was mich angeht, zu Herzen nehmen. Ich bereue es indessen nicht, mich in dieser Sache an Sie gewendet zu haben, und bin gewiß, keine ganz niederschlagende Antwort von Ihnen zu erhalten. Ihre Schilderung des Zustandes von Irrland hat einen tiefen Eindruck auf mich gemacht. Die Sache ist heute um so beklagenswerther, weil sie offenbar das Ministerium abhält, die auswärtigen Angelegenheiten mit der Energie zu verfolgen, welche die Crisis des Moments so dringend wünschen läßt. Ohne mir über ein so schwieriges Problem, wie die Katholiken-Frage, ein unbescheidnes Urteil anzumaßen, ist m e i n e Meynung doch ganz bestimmt die, daß die Gefahr eines nahen Aufstandes der Katholiken, geringer ist, als das Uebel, welches die Unzufriedenheit der ganzen Anti-Katholischen Partey in Irrland und England, das heißt, des achtbarsten und wichtigsten Theiles der Brittischen // Nazion, durch unzeitige Emanciapations-Schritte, der Regierung zufügen würde. Den Katholiken nachzugeben, während sie von verruchten Demagogen, wie O'Connell, Shiel und Lawless aufgewiegelt werden, wäre nicht nur unter der Würde Englands, sondern müßte auch den Herzog nothwendig in den Augen seiner besten Freunde, und seiner stärksten Stützen, im Parlament, decreditiren. Gelingt es Ihm hingegen, durch ernsthafte Maßregeln, aber o h n e neue Concessionen, die Ruhe in Irrland zu erhalten, oder herzustellen, so wird Ihn dann auch nichts hindern, England in allen auswärtigen Verhältnissen, in seiner ganzen Größe und Macht erscheinen zu laßen. Er wird über alle Gemüther, und über alle Geldbeutel gebieten können. Die Englischen Journale vom 7ten und 8ten Oktober, selbst die Times ! - beweisen mir, welcher Geist noch die Brittische Nazion beseelt. Die Blockade der Dardanellen (an und für sich nichts als eine Farce) hat das Gute gestiftet, diesen Geist von allen Seiten zu erwecken; und // ich gestehe Ihnen, daß ich, ungeachtet mancher ungünstigen Aspekten, immer noch das Beste hoffe. Rußland hat in der Meynung von Europa einen Schlag erlitten, wovon es sich nicht so bald wieder erholen wird. Mit ehrfurchtsvoller Ergebenheit, Ihr treuer Diener Gentz H: The Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2. 2 Bl., F: 228mm x 187mm; 3 ½ eighd. beschr. Seiten. Adresse auf Kuvert (90mm x 132mm): To / The Right Hon. The Earl / of Stanhope. Rückseite: Siegel. D: bisher ungedruckt.