Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Stanhope, Philip Henry Earl of
An Philip Henry Earl of Stanhope, Wien, 24. Juli 1829, The Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2 1829

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id1049
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Stanhope, Philip Henry Earl of
AusstellungsortWien
Datum24. Juli 1829
Handschriftl. ÜberlieferungThe Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2
Format/Umfang2 Bl., F: 185mm x 111mm; 2 ½ eighd. beschr. Seiten
IncipitEs ist mir unmöglich, Mein Theurer Graf
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Philip Henry Earl of Stanhope Wien, 24. Juli 1829 Freytag d 24 July. Es ist mir unmöglich, Mein Theurer Graf, Wien auch nur auf ein Paar Tage zu verlaßen, ohne Sie davon zu benachrichtigen. Sie haben Ansprüche auf mich, die in keiner Stunde vergessen werden dürfen. Ich melde Ihnen daher, daß ich Morgen früh nach Carlburg, 6 Posten von hier, gehe, und spätstens Dienstag zurück zu kehren gedenke. Der Fürst Metternich hat mir heute gesagt, daß es Ihm u n g e m e i n a n g e n e h m seyn würde, Sie in Königswart // zu sehen, und daß Er Ihnen mit größtem Vergnügen eine Wohnung in seinem Schlosse, auf so lange Zeit als es Ihnen nur immer dort gefallen mögte, anbietet. Er wird es Ihnen Selbst bestätigen, das erstemal, daß er Ihnen begegnen wird. Ob, und in wie fern, und auf welche Weise, eine Excursion nach Böhmen Ihnen Interesse und Unterhaltung gewähren würde - diese Fragen müßen w i r umständlich mit einander besprechen. - Daß i c h dabey nur zu gewinnen // habe, versteht sich von selbst; mehr Ueberlegung erfordert aber, was I h n e n zu rathen sey ? Und hierüber werde ich mich gegen Sie mit vollkommner Unbefangenheit und Ehrlichkeit erklären, als Ihr stets treuer Diener und Freund Gentz H: The Centre for Kentish Studies, Maidstone (England). Stanhope Papers, U 1590 Ref. C 189, 1-2. 2 Bl., F: 185mm x 111mm; 2 ½ eighd. beschr. Seiten. D: bisher ungedruckt.