These titles were already interesting to you:

Gentz ; Strelitz, Wulff
An Wulff Strelitz, Berlin, 20./25. April 1795, Vieweg-Verlagsarchiv, Wiesbaden. Gentz-Materialien, Nr. I, 4 1795

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id789
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Strelitz, Wulff
LocationBerlin
Date20./25. April 1795
Handwritten recordVieweg-Verlagsarchiv, Wiesbaden. Gentz-Materialien, Nr. I, 4
Size/Extent of item2 Bl., F: 330mm x 200mm; 1 ¼ beschr. Seite
IncipitA dato Ein Jahr zahlen wir
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Wulff Strelitz Berlin, 20./25. April 1795 Stempel Stempel Berlin den 20ten April 1795: 1500 Reichsthaler in Friedrichs d'or à 5 Reichsthaler das Stück nebst 6 pro Cent jährlicher Zinsen. A dato Ein Jahr zahlen wir Endesunterschriebne gegen diesen unsern Sola-Wechsel-Brief, Einer für drey und drey für Einen, mithin in solidum, und jeder für die ganze Summe an die Ordre des Herrn Wulff-Strelitz die Summe von Fünfzehn Hundert Reichsthaler in Friedrichs d'or das Stück à 5 Reichsthaler nebst 6 pro Cent jährlichen Zinsen. Valuta haben wir von demselben in baar und richtig erhalten, und leisten daher zur Verfallzeit promte Zahlung nach Wechsel-Recht. Auf uns selbst aller Orten zahlbar. Friedrich Gentz. H (?) <Name herausgerissen> <mehrere Friedrich Gentz Ludwig Gentz. Wörter und Krieges-Rath bey dem Siegel Departement General-Directorio herausgerissen> <Gentz-Siegel> Ludwig Gentz Geh Exped Secretair beym General Accise u Zoll Departement Wir agnosciren obigen Wechsel von 1500 Reichsthaler Friedrichs d'or für richtig. Valuta baar erhalten zu haben, und leisten zur Verfallzeit an jeden Inhaber promte Zahlung nach Wechsel-Recht. Berlin den 25ten April 1795. H (?) <Name herausgerissen> Friedrich Gentz. Ludwig Gentz. //<von fremder Hand:> Für mich an die Ordre Herrn Michael Hirsch Mendels Valuta baar erhalten. Berlin den 6ten. May 1795. <von der Hand Wulff Strelitz:> Demnach Ohne Gewehrleistuung Wulff Strelitz. H: Vieweg-Verlagsarchiv, Wiesbaden. Gentz-Materialien, Nr. I, 4. 2 Bl., F: 330mm x 200mm; 1 ¼ beschr. Seite. Seite 4 von der Hand Viewegs: 1796 May 23. Wolff Strelitz pro 1605 Reichsthaler Friedrichsd'or. D: bisher nicht gedruckt. Das Datum auf Seite 4 ist von unbekannter Hand mit Bleistift geändert worden in: 1795 May 6.