These titles were already interesting to you:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Schönbrunn, 12. Oktober 1831, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 83 1831

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4713
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Addressee of letter
Prokesch-Osten, Anton von
LocationSchönbrunn
Date12. Oktober 1831
Handwritten recordHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 83
Size/Extent of item1 eighd. beschr. Seite
IncipitMein Entschluß ist, mit Ihnen
Type of letterBriefe von Gentz
Digital item: TextAn Anton von Prokesch-Osten Schönbrunn, 12. Oktober 1831 Mein Entschluß ist, mit Ihnen bey der Herzogin zu essen. Ich habe ein unendliches Bedürfniß, diesem Hause zu entrinnen; und wenn es in I h r e r Gesellschaft geschehen kan, bin ich doppelt zufrieden. Ich fahre jetzt in die Stadt. Fanny hat seit vorgestern einen starken Schnupfen, zu welchem sich gestern ein starker Husten gesellt hat, so, daß sie sich beym Theater entschuldigen mußte. Ich muß sie also sehen; und wir finden uns um 4 Uhr bey der Herzogin. Ihrem Artikel über Griechenland werde ich meine ganze Aufmerksamkeit schenken. Schönbrunn 12 Oktober. Gentz. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, Bl. 83. x Bl., F: ; 1 eighd. beschr. Seite. Seite x: Adresse von eigner Hand: An Herrn Major v. Prokesch. D: bisher ungedruckt.