Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 10. Dezember 1831, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 136 1831

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id461
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Prokesch-Osten, Anton von
AusstellungsortWien
Datum10. Dezember 1831
Handschriftl. ÜberlieferungHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 27, [?], Bl. 136
Format/Umfang¾ eighd. beschr. Seite
IncipitSie haben mir so viel
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 10. Dezember 1831 Sie haben mir so viel Liebes erwiesen, daß ich Sie wohl noch bitten darf, heute n i c h t g a r z u s p ä t zu kommen. Sie sollten auch meine Correspondenz mit Fräulein Irene sehen, der ich mich unterdessen aufs verbindlichste und zärtlichste empfehle, und die mir immer mehr gefällt, je öfter ich sie sehe. Gentz 10 Xbre. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 27, , Bl. 136. x Bl., F: ; ¾ eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.