Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Müller, Adam
An Adam Müller, Berlin, 19. Juni 1802, Schiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Handschriftenabteilung, Sammlung Hauff-Kölle, Inv.-Nr. 34697 1802

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4131
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Müller, Adam
AusstellungsortBerlin
Datum19. Juni 1802
Handschriftl. ÜberlieferungSchiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Handschriftenabteilung, Sammlung Hauff-Kölle, Inv.-Nr. 34697
Format/Umfang2 Bl., F: 188mm x 117mm; 1 eighd. beschr. Seite
IncipitEs bleibt bei der Abreise
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Adam Müller Berlin, 19. Juni 1802 Es bleibt bei der Abreise. Kommen Sie diese Nacht um 1 Uhr zu mir, und verabreden Sie vorher mit meinem Bedienten was Sie etwa an Sachen mitnehmen wollen ppp. Ich erwarte Sie unfehlbar. Vergessen Sie auch die Zeitungen und die Bücher nicht. Gentz. d. 19 Juny Adresse auf Seite 4: An / Herrn Müller. Seite 4: Reste des Privatsiegels von Gentz. H: Schiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Handschriftenabteilung, Sammlung Hauff-Kölle, Inv.-Nr. 34697. 2 Bl., F: 188mm x 117mm; 1 eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.
 
Dieses Sammlungsportal ist ein Dienst der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln  ::  Kontakt  ::  Impressum  ::  Dank  ::  realisiert mit  OpenBib 3.1