Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Müller, Adam
An Adam Müller, Teplitz, 24. Oktober 1807, Schiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Nachlass Hauff-Kölle, Kasten 124, Mappe 1, Nr. 32, Inv.-Nr. 34725 1807

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id4019
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Müller, Adam
AusstellungsortTeplitz
Datum24. Oktober 1807
Handschriftl. ÜberlieferungSchiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Nachlass Hauff-Kölle, Kasten 124, Mappe 1, Nr. 32, Inv.-Nr. 34725
Format/Umfang2 Bl., F: 179mm x 115mm; 1 eighd. beschr. Seite
IncipitAußer dem mir von Ihnen
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Adam Müller Teplitz, 24. Oktober 1807 Außer dem mir von Ihnen zugesandten Buche des Buchholz, welches ich eben jetzt mit Erbauung lese, giebt es ja noch ein andres von ihm, das weit mehr Lärm macht, nehmlich die "Untersuchungen über den Adel" - Können Sie mir dies nicht verschaffen ? Heute ist hier, nach einem äußerst starken Nebel, der aber früh um 8 Uhr plötzlich verschwand, ein äußerst milder, warmer und wohlthätiger Tag (Wind: Nord-Nord-Ost) eingetreten. Adieu. Sonnabend. 24 Oktober. Gentz Adresse auf Seite 4: Herrn Adam Müller. H: Schiller-Nationalmuseum / Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N. Nachlaß Kölle-Hauff, Kasten 124, Mappe 1, Nr. 32, Inv.-Nr. 34725. 2 Bl., F: 179mm x 115mm; 1 eighd. beschr. Seite. D: bisher ungedruckt.