Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Prokesch-Osten, Anton von
An Anton von Prokesch-Osten, Wien, 20. März 1830, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 3, [?], Bl. 17 1830

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id3033
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Prokesch-Osten, Anton von
AusstellungsortWien
Datum20. März 1830
Handschriftl. ÜberlieferungHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Karton 3, [?], Bl. 17
Format/Umfang1 eighd. beschr. Seite
IncipitIch muß gegen den ersten
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Anton von Prokesch-Osten Wien, 20. März 1830 Ich muß gegen den ersten Absatz aus demselben Grunde protestiren, aus welchem wir neulich eine ähnliche Bemerkung unterdrückt haben. La Grece du 3 Fevrier - schmeckt viel zu sehr nach einer Kritik der neuen Gränz-Bestimmung. Ueber diese zu schreyen, können wir den Philellenen überlaßen; ein Oesterreicher darf sich, w e n n a u c h G r u n d d a z u w ä r e, nicht darüber beschweren, daß man der Pforte zu wenig Land abgenommen habe. Die übrigen Abänderungen betreffen Kleinigkeiten, die sie meinem Purismus zu Gute halten werden. den 20 März 1830. Gentz. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Karton 3, , Bl. 17. x Bl., F: ; 1 eighd. beschr. Seite. D: [?]