Diese Titel interessierten Sie bereits:

Gentz ; Sina, Georg Simon von
An Georg Simon von Sina, Preßburg, 30. September 1830, Ungarisches Staatsarchiv, Budapest. R 60, Gentz-Briefe, 1809-1832 1830

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id29
Briefaussteller
Mashup mit Wikipedia  
Gentz
Briefempfänger
Sina, Georg Simon von
AusstellungsortPreßburg
Datum30. September 1830
Handschriftl. ÜberlieferungUngarisches Staatsarchiv, Budapest. R 60, Gentz-Briefe, 1809-1832
Format/Umfang2 Bl., F: 184mm x 117mm; 1 ¼ eighd. beschr. Seiten
IncipitDie Nachrichten aus Brüssel die ich
BrieftypBriefe von Gentz
Digitalisat: TextAn Georg Simon von Sina Preßburg, 30. September 1830 Preßburg 30 Septbre. Um 4 Uhr N.M. Die Nachrichten aus Brüssel die ich Ihnen diesen Morgen gab, sind durch die vor ein Paar Stunden hier eingegangnen b e r i c h t i g e t worden. Der Prinz Friedrich war am 22 noch nicht in Brüssel; und das Feuern in der Stadt kam von einer blutigen Bataille, welche zwischen der Bürger-Garde und dem Pöbel geliefert wurde. In den Niederlanden sieht es schlimmer aus, als selbst in Frankreich, obgleich Berichte aus Paris, die uns diesen Morgen zugekommen sind, ebenfalls höchst traurig lauten. - // Ich werde Ihnen heute Abend oder morgen früh etwas mehr davon mittheilen. In diesem Augenblick ist es mir ganz unmöglich. G. Adresse auf Seite 4: An Herrn v. Sina / G l e i c h a b z u g e b e n. Zwei Siegelreste. H: Ungarisches Staatsarchiv, Budapest. R 60, Gentz-Briefe, 1809-1832. 2 Bl., F: 184mm x 117mm; 1 ¼ eighd. beschr. Seiten. D: bisher ungedruckt.