These titles were already interesting to you:

Schlesier, Gustav ; Prokesch-Osten, Anton von
Gustav Schlesier an Anton von Prokesch-Osten, Stuttgart, 24. Oktober 1839, HHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Schachtel, [?], Bl. 10-10v 1839

Gentz digital

Transkriptionsentwurf Günter Herterich

id1609
Issuer of letter
Mashup mit Wikipedia  
Schlesier, Gustav
Addressee of letter
Prokesch-Osten, Anton von
LocationStuttgart
Date24. Oktober 1839
Handwritten recordHHStA, Wien. Nachlass Prokesch-Osten, Schachtel, [?], Bl. 10-10v
Size/Extent of item1 ½ eighd. beschr. Seiten
IncipitEw. Excellenz sende ich anbei den 3. Theil
Type of letterBriefe Dritter
Digital item: TextGustav Schlesier an Anton von Prokesch-Osten Stuttgart, 24. Oktober 1839 Ew. Excellenz sende ich anbei den 3. Theil meines Gentz, der erst seit gestern in meinen Händen ist. Ich entledige mich dieser Pflicht eiligst, weil ich nicht weiß, wie lang Sie noch in Wien verweilen, und doch wünschte, daß Sie den Band noch vor Ihrer Abreise erhielten. Nehmen Sie für Ihre beiden werthvollen Zusendungen den innigsten Dank. Aber genehmigen Sie zugleich, daß ich jedes weitere Wort über diesen Gegenstand, so viel ich auch auf dem Herzen habe, für diesmal unterdrücke. So lange Ew. Excellenz meine Beurtheilung Ihres verewigten Freundes und die Behandlung seines Nachlasses in so ungünstigem Lichte betrachten, ziemt es sich auch für mich ohne Ihre spezielle Erlaubniß nicht, Sie mit irgend einer Entgegnung oder Rechtfertigung zu behelligen. Ihr Schreiben hab' ich, da es dazu bestimmt war, der Öffentlichkeit übergeben. Meine Überzeugung konnte ich freilich nicht aufopfern. Doch suchte ich in den wenigen Worten, die sich an Ihre Zuschrift knüpfen, // Alles, was etwa anstößig sein könnte, sorgsamst zu vermeiden. Mögen Sie dem wenigstens Anerkennung lassen und davon überzeugt sein, daß meine verehrungsvolle Gesinnung gegen Sie durch kein noch so hartes Urtheil je gemindert werden könnte. Gestatten Sie daher, daß ich mit den Ausdrücken dieser aufrichtigen Ergebenheit verharre Ew. Excellenz Stuttgart, gehorsamster den 24. Oktober 1939. Dr. G. Schlesier. H: HHStA, Wien. Nachlaß Prokesch-Osten, Schachtel, , Bl.10-10v. x Bl., F: ; 1 ½ eighd. beschr. Seiten. D: bisher ungedruckt.